Diese Webseite verwendet Cookies

Wir und bestimmte Dritte verwenden Cookies. Einzelheiten zu den Arten von Cookies,ihrem Zweck und den beteiligten Stellen finden Sie unten und in unserem Cookie Hinweis. Bitte willigen Sie in die Verwendung von Cookies ein, wie in unserem Cookie Hinweis beschrieben, indem Sie auf "Alle erlauben" klicken, um die bestmögliche Nutzererfahrung auf unseren Webseiten zu haben. Sie können auch Ihre bevorzugten Einstellungen vornehmen oder Cookies ablehnen (mit Ausnahme unbedingt erforderlicher Cookies). Cookie Hinweis und weitere Informationen

Herbst-Auktion

AD-  

Jetzt im Nachverkauf zuschlagen

Nachverkauf | Präsenzauktion
Los: 92

Renée Sintenis, 1888 Glatz - 1965 Berlin

Startpreis 2.000 EUR
Ergebnis:
4.500 EUR

Bronze, braun patiniert. Kleiner Zwergesel auf einem rechteckigen Sockel. Am Sockel mit dem Monogramm versehen. Sintenis war eine deutsche Bildhauerin und Graphikerin. Ihre kleinen Tierskulpturen waren Besonderheiten, da sie nicht monumentale, große Tiere abbildeten, sondern kleine, liebevolle Tierdarstellung erarbeitete. Esel und Pferdefohlen nehmen in ihrem Oeuvre eine bedeutende Stellung ein. Min. ber., ansonsten guter Zustand. Deutschland, um 1925. H ca. 13 cm